VR-BankCard

Die VR-BankCard ist genau die richtige Lösung für Sie, wenn Sie Ihre Karte bundesweit zur Bargeldbeschaffung oder zum bargeldlosen Zahlen einsetzen möchten.

Leistungen der VR-BankCard:

  • An mehr als 54.500 Geldautomaten aller Banken und Sparkassen Deutschlands und an ca. 1 Mio. Geldautomaten weltweit rund um die Uhr Geld abheben.
  • In vielen Geschäften bundesweit bargeldlos im elektronischen Zahlungsverkehr.
BankCard Servicenetz

Das Geldautomatennetz der genossenschaftlichen Bankengruppe:

  • Kostenfreie Transaktionen an allen Automaten des BankCard ServiceNetzes
  • Mehr als 18.600 Geldautomaten und damit eines der dichtesten Geldautomatennetze in Deutschland
  • 98 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil.

Wenn Sie an einem Geldautomaten der nicht teilnehmenden Banken verfügen (meist innerhalb von Tourismusregionen), werden Ihnen Gebühren berechnet. Ob und in welcher Höhe Gebühren berechnet werden, wird Ihnen am Geldautomaten vor jeder Transaktion angezeigt. Sie haben dann noch die Möglichkeit die Transaktion abzubrechen. Achten Sie bitte daher unbedingt auf das Symbol des BankCard ServiceNetzes an den Geldautomaten der teilnehmenden Banken.

Eine Übersicht der teilnehmenden und nicht teilnehmenden Banken können Sie hier einsehen.

Notrufnummer

Bei Verlust Ihrer VR-BankCard oder Kreditkarte melden Sie sich bitte umgehend bei uns oder rufen Sie direkt abei der unten aufgeführten Nummer an, um Ihre Karte für unbefugten Zugriff sperren zu lassen! Die Notrufnummern stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Eine Nummer für alle Fälle:

  • Inland:            116 116
  • International:   +49 116 116

Unter dieser Nummer können alle Kunden von Genossenschaftsbanken ihre EC-Karten und ihre Kreditkarten sperren lassen.